Metro: Exodus - Entwickler erklärt, warum es nicht komplett "open-world" ist

Flesh

Administrator
Administrator
Registered
Beigetreten
31/10/17
Zustimmungen
3
Punkte
3
#1
1515.jpg
Bild Quelle > http://www.deepsilver.com <

Andrew Prokhorov, der Creative Director von Metro: Exodus, hat sich dazu geäußert, warum man das Open-World-Setting nicht zu 100 Prozent einhält,
sondern die Handlung weiterhin linear verläuft.> mehr Info´s <
 

Leos45

Webmaster
Administrator
Registered
Beigetreten
5/11/17
Zustimmungen
4
Punkte
3
#2
Es gibt mal was Interessantes und neues :

Metro: Exodus wird zu den ersten PC-Spielen gehören , das die Nvidias neue "RTX Ray Tracing"-Technologie
unterstützen wird.

Quelle
 
Top Unten